St. Franziskus-Hospital

Arthroskopische Operationen

Minimale Eingriffe stabilisieren Frakturen und Verletzungen

Verletzungen der Bänder, Menisken und des Knorpels im Bereich der Knie- und Schultergelenke lassen sich mittels einer Gelenkspiegelung (Arthroskopie) behandeln.

Durch den Einsatz der Arthroskopie können wir auch Knochenbrüche der Gelenke kameragesteuert exakt einrichten und stabilisieren.

Leistungsspektrum

  • Kniegelenk- und Schultergelenk-Arthroskopie
  • Arthroskopisch gesteuerte Behandlung von Knochenbrüchen und von Verletzungen an

    • Bändern
    • Menisken
    • Knorpel

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.  Jetzt Instagram-Follower werden.
Cellitinnen
Unsere Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Diese sind für die grundlegenden Funktionen der Website erforderlich, die ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK