St. Franziskus-Hospital

Schlafmedizin

Gesunder Schlaf durch umfassende Behandlung

Im Rahmen der Schlafmedizin konzentrieren wir uns besonders auf die Differenzierung, Diagnose und Therapie des Schlafapnoe-Syndroms. Diese Erkrankung kann im Unterschied zum gutartigen Schnarchen durchaus gefährlich sein, weil längere Atempausen zu einem Sauerstoffabfall im Blut führen.

In der "Schnarch-Sprechstunde" der Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie profitieren die Patienten von unserer langjährigen Erfahrung in konservativen und operativen Techniken zur Behebung von schlafbezogenen Atmungsstörungen.

Leistungsspektrum

  • Ambulantes Schlafscreening
  • Schlafendoskopien
  • Schnarchoperationen
Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Cellitinnen
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung lesen.
OK