St. Franziskus-Hospital

Orthopädie

Kleine Schnitte – große Wirkung

Bei dem Verdacht einer Schädigung von Gelenkbinnenstrukturen bietet sich eine Spiegelung (Arthroskopie) von Hüft-, Knie-, Sprung-, Ellenbogen- oder Schultergelenk an. Die Eingriffe werden nach neuesten Techniken durchgeführt: Ein gerissenes Kreuzband kann durch körpereigene, kniegelenksnahe Sehnen ersetzt werden (Kreuzband-Plastik). Meniskusverletzungen können auf diesem Wege genäht oder auch Knorpeldeformationen durch Transplantationen behoben werden.

Verantwortlicher Arzt

Chefarzt

Dr. Fabian Ritz

Facharzt für Chirurgie,
Orthopädie,
Unfallchirurgie  


Tel 0221 5591-1130

orthopaedie.kh-franziskus@cellitinnen.de

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Krankenhaus St. Josef